Saturn Music Downloads

Am Freitag las ich auf dem Heise Newsticker von einem neuen Angebot bei Saturn: 250.000 MP3-Alben für je 5 Euro. Da die Musik ohne Kopierschutz angeboten wird, dachte ich, ich schlage zu. Nach etwas suchen fand ich dann auch ein Best-of-Album von den Beach Boys für 4,99 € mit 30 Songs. Also bezahlte ich per Kreditkarte (ohne SSL…) und wollte die Lieder downloaden, als komplettes ZIP-Paket. Aber das klappte nicht, weil die Downloadserver wohl vollkommen überlastet waren. Nuja, wer auch Tomcat für statischen Content verwendet… Jedenfalls war Freitag abend dann mein Downloadkontingent aufgebraucht und ich schrieb dem Saturn Support eine Mail und schilderte mein Problem.

Heute kam dann die Antwort:

Sehr geehrter Herr Thorsten Rinne,

Ihre Redownloads wurden zurückgesetzt.

Bitte laden Sie die Titel einzeln herunter und nicht mittels ZIP-Datei.

Bitte achten Sie darauf, bestimmte Einstellungen und Voraussetzungen, wie folgt, zu erfüllen:

– Betriebssystem Windows 98SE, Windows ME, Windows 2000, Windows XP oder Windows Vista

– Microsoft Internet Explorer 5.5 oder neuer

– Windows Media Player 10 oder neuer

– Stellen Sie unter �Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz� im Bereich �Einstellungen� die Stufe auf �Mittel�. Sollte hier kein vertikaler Schieberegler sein, müssen Sie zuerst den Button �Standard� anklicken.

– Setzten Sie die Funktion “Cookies akzeptieren”, unter �Internet Explorer -> Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Erweitert -> Cookies von Erstanbietern akzeptieren, Cookies von Drittanbietern akzeptieren�

Zusätzlich sollten Sie des öfteren Ihre Cookies, sowie sämtliche temporären Internetdateien, löschen.

Dies geschieht unter:
Extras-Internetoptionen- dann unter Allgemein im Bereich “Temporäre Internetdateien” die Buttons “Cookies löschen” und “Dateien löschen” benutzen. Beachten Sie, dass Sie auch alle “Offlinedateien” auswählen.

– Aktiviertes und aktuelles JavaScript (Internet Explorer -> Extras -> Internetoptionen -> Erweitert -> entsprechende Häkchen setzen)

– PopUps zulassen

Sollten Sie eine separate Firewall haben (Norton Internet Security, Zone Alarm,… oder eine in einem Router integrierte), achten Sie bitte darauf, dass der Internet Explorer und der Windows Media Player vollen Zugriff für aus- und eingehenden Datentransfer haben. Eventuell müssen Sie für diese Anwendungen auch die Ports 80 und 8080 freischalten.

Bitte ändern Sie auch den Pfad Ihres Bookmarks (Favoriten):
*im Internet Explorer unter: “Favoriten -> Favoriten verwalten”
*hier suchen Sie den Bookmark, der auf unsere Seite verweist
*mit einem Rechtsklick wählen Sie “Eigenschaften”
*unter URL: geben Sie nun “www.saturn-download.de” ein

Sollte das Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte erneut an uns.

Mit freundlichen Grüßen

Martina S.
Saturn Download Customer Care Center

Nunja, es klappte nun auch mit Firefox 3 auf Mac OS X 10.5, aber ich musste tatsächlich alle 30 Lieder einzeln downloaden. Und ja, die MP3s funktionieren auch in iTunes. Welch Wunder!